Haushaltstipps für Freaks (3): Mikado ohne Blutvergießen

rd | 19. Dezember 2009, 14:58 | keine Kommentare

Das Mikadospielen mit den Liebsten im trauten Familienkreise verläuft deutlich unblutiger, wenn das Geschehen auf dem Tisch mit einer Videokamera aufgezeichnet wird. Allerdings dauern die Spiele mit Videobeweis deutlich länger. (5 Euro für Henk M., Schüler aus Kleve, für diesen Tipp)

Einen Kommentar schreiben