„Bombenverdachtsfall“ an der Arntzstraße: Droht Kleve die nächste große Evakuierung?

Mit schöner Regelmäßigkeit wird den in der Innenstadt wohnenden Menschen in Erinnerung gerufen, dass Kleve 1944 und 1945 das Ziel zweier großer Bombenangriffe war, bei denen Hunderte von Menschen starben und große Teile des historischen Stadtzentrums dem Erdboden gleichgemacht wurden. Nicht alle der Spreng- und Brandbomben zündeten jedoch, und jedesmal, wenn in der Innenstadt eine…… „Bombenverdachtsfall“ an der Arntzstraße: Droht Kleve die nächste große Evakuierung? weiterlesen

Zwei Bomben gefunden, eine muss evtl. gesprengt werden! 1. Entschärfung geglückt

Kleve nach der Bombardierung (Foto: RAF)

(Wird laufend aktualisiert) 17:42 Uhr: Es war, wie so oft, der rote Draht! Vor acht Minuten meldete die Stadt Kleve, dass der Feuerwerker einmal mehr auf seinen Instinkt vertrauen und die 10-Zentner-Bombe an der Küppersstraße entschärfte. Die Arbeit des Mannes hatte sich um einige Zeit verzögert, weil sich noch Personen im Sicherheitsbereich aufgehalten hatten. In…… Zwei Bomben gefunden, eine muss evtl. gesprengt werden! 1. Entschärfung geglückt weiterlesen