… and the winner is: MOMHATTAN

rd | 19. August 2011, 16:24 | 5 Kommentare

Ein Abstimmungsergebnis, bei dem ein Gewinner so monolithisch hervorsticht wie ein Wolkenkratzer an der Nassauer Allee: MOMHATTAN! Zwei Wochen konnten kleveblog-Leser abstimmen, mehr als 3000 Leser machten von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch (oder einer 3000-mal), und gestern nun, vor der Sitzung des Kulturausschusses, übergab kleveblog-Redaktionsleiter Ralf Daute die Grafik mit dem eindeutigen Abstimmungsergebnis Kleves Bürgermeister Theo Brauer.

Bürgermeister Brauer: »Wenn wir den Zusatznamen vertiefend diskutieren, dann ist für mich persönlich der Name Momhattan favorisiert. An diesem Symbol kommen wir kaum vorbei. Das ist unsere eigene Historie, unsere Sage, was sich zum Beispiel auch an der Nassauer Allee, am Tichelpark, am Autohaus Minrath und am EOC im Schatten der Schwanenburg zeigt.« Seiner Meinung nach »hat der Schnauzbart für Kleve die größte Identifikationsdichte, das sagen mir Herz und Verstand«. Auch die Unverwechselbarkeit sei mit dem haarigen Nasenuntersatz gegeben.

Einen Kommentar schreiben





5 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 5. dickschaedel

    http://1x.com/photo/43874/?ref=nf

     
  2. 4. Drucker

    Mom kann zur Zeit leider den Preis nicht übernehmen. Er urlaubt und erholt sich mit Familie und Freund Udo K. in seinem Rilano Resort Hotel in Österreich!

     
  3. 3. Der Bayer

    Es würde mich interessieren wie die Reaktion bei der Übergabe war.

     
  4. 2. Messerjocke

    Ein würdiger Sieger!

    Wer es auch immer war, der sich den Zweikampf mit dem Anhänger von Statt Materborn geliefert hat: Chapeau!

    Soll ich schon mal wetterfeste, transparente Aufkleber drucken lassen?

     
  5. 1. Killerplautze

    Herzlichen Glückwunsch!

    http://www.jukebo.fr/hans-hartz/clip,unser-land,qm0uv3.html