Wichtige Information für Beauty-Shop, …

rd | 31. März 2009, 19:48 | 9 Kommentare

… Kosmetik-Institut, Nagelstudio. Langeweile da oben in der 1. Etage? Keiner klingelt, niemand ruft an, die Cremes in den Tiegeln werden langsam bröselig? Ich hätt’ da eine Idee, woran es liegen könnte:

Vielleicht nicht die beste aller möglichen Außendarstellungen

Vielleicht nicht die beste aller möglichen Außendarstellungen

Einen Kommentar schreiben





9 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 9. killerplautze

    “Mir gehen langsam die Argumente aus. Was soll ich denn jetzt schon wieder meiner Frau erzählen ?”

    Mache ihr den Fluchtmöglichkeit über die Rheinbrücke schmackhaft.
    Spass beiseite: Deine Frau hat recht.

    Man braucht nur durch die Stadt Kleve zu schlendern und schon fällt mir die miese Laune der Leute auf.

    Liegt es am Leerstand?
    Liegt es am Kontostand?
    Liegt es am Lebensabschnittspartner?
    Liegt es am City-Train?
    Liegt es an den Scharen von Holländern, die drei Mettbrötchen und ein Stück Schwarzwälder auf einmal in den einschlägigen Cafes konsumieren?
    (oder ihren Hund mit Schinkenbrötchen füttern)
    Liegt es an den roten Baggern?
    Liegt es “grusel” eventuell doch am Theo?

     
  2. 8. DerLaie

    @ Messerjocke
    erzählen reicht nicht,versprüh doch mal den ganzen Charme eines echten linken Niederrheiners.
    Zur Auffrischung :
    Mal unverhofft Blumen mit nach Hause bringen,
    anstelle eines Abends vor der Glotze, mal schick essen gehen,
    nicht im Stadion langweilen, sondern bei Kaffee und Kuchen die Reeser Rheinpromenade genießen.
    Zum krönenden Abschluss einen Gutschein für ein verlängertes Wochenende in einem Wellness Hotel schenken.
    Bei Wiederholungen im Jahr übrigens nicht strafbar.
    Dieser Ratschlag war umsonst, ist aber nicht frei von Kosten.
    Halte uns über die niedrrheinische Wetterlage mal gelegentlich auf dem laufenden.

     
  3. 7. Messerjocke

    Was treiben sich eigentlich für Leute in Kleve rum ? Meine Frau meckert schon immer über den linken Niederrhein und die miesmuffeligen Bewohner- die kommt von drüben, rechte Seite, und hat natürlich keine Ahnung aber scheinbar Recht.

    Schon hier https://www.kleveblog.de/?p=536#comment-3010 bin ich maßlos enttäuscht worden und konnte mir dieses “na, siehst Du, verkrampftes Volk, komm lass uns nach Rees ziehen” anhören.

    Mir gehen langsam die Argumente aus. Was soll ich denn jetzt schon wieder meiner Frau erzählen ?

     
  4. 6. janssen

    @frau H.:

    ich möchte stark bezweifeln, dass man dies hier als Werbung bezeichnen kann, allenfalls als negative Werbung, wenn Sie das meinen

     
  5. 5. Schnurz

    Frau H. ist klasse!

     
  6. 4. Beobachter

    Hier wird doch auch genug “Werbung” für “unsern Loddar” (aka “die Curry kuh” …) betrieben, warum soll ein Kerl nicht mal für ein Nagel-Studio Reklame machen …

     
  7. 3. frau H

    Sie haben ja keine Ahnung von Werbung. Was hat der/die Inhaber/rin den jetzt geschafft?…………. Genau kostenlose Werbung im Internet! Ich hoffe, Sie waren auch mal drinnen Herr Daute, und haben sich Ihre Nägel schneiden und lackieren lassen. Unglaubliche Langeweile, oder ausgehende Ideen, treiben einen Mann durch die Stadt, auf der Suche nach Themen. Ich bitte um ein Foto von innen, daß wäre eine schöne Folgestory und ich glaubem daß Sie das nicht schaffen.

     
  8. 2. Schwarzes Schaf

    Bekommt dort T.B allmorgendlich sein Lächeln aufgeschminkt?

     
  9. 1. killerplautze

    “Ich hätt’ da eine Idee, woran es liegen könnte”

    Ich auch.

    Da steht bestimmt so ein komischer Automat der Firma Knicks, bekannt durch Bröselkaffee und dementsprechend aromatisierten Kohlenwasserstoffe.

    Der riecht und schmeckt auch so.