Summer Jam (Althreinversion)

Irgendwann werden diese jungen Menschen vermutlich auch sagen: „Auf dem Dorf ist nichts los“ und in eine große Stadt, mindestens aber nach Kleve ziehen. Dann werden sie dereinst aus Langeweile durch alte kleveblog-Artikel surfen, sich selbst in jung am Ufer des Altrheins entdecken und sagen: „Mein Gott, was waren wir unschuldig! Und es war so schön.“
Irgendwann werden diese jungen Menschen vermutlich auch sagen: „Auf dem Dorf ist nichts los“ und in eine große Stadt, mindestens aber nach Kleve ziehen. Dann werden sie dereinst aus Langeweile durch alte kleveblog-Artikel surfen, sich selbst in jung am Ufer des Altrheins entdecken und sagen: „Mein Gott, was waren wir unschuldig! Und es war so schön.“
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Deine Meinung zählt:

9 Kommentare

  1. 9

    Wie sehr die Bildunterschrift doch recht hat. Sie spricht mir förmlich aus der Seele 🙂

     
  2. 8

    @7 (Joseph Johann)
    Mmuuuh, die Leute auf dem Foto aber wohl eher nicht, mmuuuuh! Die Mehrheit von denen scheint Hautkrebse zu bevorzugen, nur zwei oder drei Flusskrebse, mmuuuuh!

     
  3. 7

    Eine ältere Dame sagte mal, die Kühe sind schlau. Die stellen sich nicht in die Sonne. Die suchen den Schatten. Wir können davon lernen.

     
  4. 6

    @???
    Mmuuuuh, ganz recht so, mmuuuh. Ich und meine Artgenossen sind gerade nicht im Bilde, weil wir wegen der prallen Sonne und der Bullenhitze etwas weiter rechts grasen – im Schatten unter den (der) alten (Vorland-) Eisenbahnbrücke(n) und ihren Pfeilern, mmuuuuuh! Ist doch logo, mmuuuuh? Oder, mmuuuhh?

     
  5. 4

    Ich kann auf dem Foto weder einen Niederrheinstier noch irgendwelche Kühe oder Schafe entdecken. …… 😉

    Müssen die Tiere alle im Stall bleiben?

     
  6. 3

    Mmuuuuuuhh, also ich finde das gut, wenn die jungen Menschen auf dem Bild alle schon recht bald in angesagte Städte wegziehen und da ihren Spaß haben, mmuuuuh. Denn dann habe ich die schönen, grünen, saftigen Altrheinwiesen für mich und meine Artgenossen ganz alleine, mmuuuuh! Warum gibt es vom Bund oder der EU keine Förderprogramme zur Beschleunigung einer solchen Urbansierung, mmuuuuh? Nur Mittel zur Förderung der Entwicklung ländlicher Räume, mmuuuuh. Positive Wirkungen der letztgenannten Mittel konnte ich aber noch nie feststellen, mmuubuuh. Jeden Tag verschwinden mehrere Hektar besten Ackerlands durch Landgrabbing und so (manchmal auch nur durch Rheinhochwasser), mmubbuuhh! Ackerland, auf dem prima bestes, saftigstes Feldgras angebaut werden könnte, mmuuuuh! Da läuft artig was schief mit den Fördermitteln, mmuuubbuuuh! Da steckt bestimmt die Subventionsmisbrauchs- und Lobbymafia dahinter, mmuuubbbuuuh! Hallo (S)Tierfreundepartei! Tut was! Mmuuuuhhh!

     
  7. 1

    Uns selbst wenn man auf dem Dorf wohnen bliebe, käme irgendwann der Zeitpunkt, an dem man nicht mehr zurück kann in das Lebensgefühl von damals, auch nicht, wenn man auf der alten Decke liegen würde mit den Leuten von damals … Oder?