More-Seuche überschreitet Grenze

rd | 07. August 2008, 10:07 | 1 Kommentar

Nimwegen

Nun auch Nimwegen! Mitten in der Stadt preist der Optiker eyes + more seine Dienste an. Werden auch Nasen und Ohren betreut?

Dagegen scheint der Morast in Kleve langsam wieder auszutrocknen, jedenfalls ist in der Hagschen Straße eine Geschäftseröffnung im Gange, die weder “Leder & more” noch “Elektronik & more” heißt, sondern ganz schlicht: “Leder & Elektronik” – und wenn irgendwas zusammenpasst, dann ja wohl das. Denn wer kennt nicht das Gefühl, seinen Computer mit der neunschwänzigen Katze auspeitschen zu wollen?

Einen Kommentar schreiben





Eine Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 1. Messerjocke

    Dazu passt eine neue Meldung aus dem Hause Microsoft, dass man eine Verkaufsoffensive mit neuen Produktlinien plant:

    VISTA + More für Sadomasochisten (Hardcase der DVD in Lederlook mit Nieten)

    XP Professional + More für den Konservativen (incl. Kondome mit Abbildung von Steve Jobs, Hardcase in Plüschlook)