Kleiner Klopfer ganz groß: Karneval kann kommen

rd | 20. Februar 2019, 13:23 | 8 Kommentare
Stolz präsentieren die Mitarbeiter des Edeka-Markts Brüggemeier ihr Werk

Mauern stehen gemeinhin für Widerständigkeit, für Abgrenzung und Zurückweisung. Wie anders müssen sich diese beiden freundlichen Mitarbeiter des Edeka-Marktes Brüggemeier gefühlt haben, als der Filialleiter sie mit dem Auftrag betraute, einen Wall aus Fünfundzwanziger-Packs von Likör-Varietäten zu bauen, die unter dem Namen „Kleiner Klopfer“ vertrieben werden. Im Supermarkt selbst ist die Bestimmung des Bauwerks seine Auflösung, idealerweise ist bis Aschermittwoch der gesamte Vorrat verkauft. Diejenigen, die an der Zerlegung des Walls beteiligt sind, Mauerspechte gewissermaßen, verbinden mit jedem dieser Bausteine die mannigfache Möglichkeit, Trennungen zu überwinden und neue Verbrüderungen anzustoßen.

Ein sanft geschwungenes Mauersegment, wie oben abgebildet, ist bereits zum Preis von 2037 Euro und 60 Cent zu haben. Würde die komplette US-amerikanisch-mexikanische Grenze mit einer Mauer in dieser Gestalt abgesichert, käme dies den amerikanischen Steuerzahler deutlich billiger als die derzeit von Präsident Trump geforderten 5,7 Milliarden Dollar. Ein „beautiful wall“ aus „Kleinen Klopfern“ würde nach einer konservativen kleveblog-Kalkulation nur 1,019 Milliarden Euro kosten, und er würde die Verständigung zwischen den beiden Nationen vermutlich deutlich befördern. Die Frage ist allerdings, ob der Hersteller des „Kleinen Klopfers“, die Wolffstore GmbH aus Nettetal, überhaupt in der Lage ist, so viel von dem Zeug zu produzieren.

Einen Kommentar schreiben





8 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 8. Fotofritz

    Ich finde die kleinen Dinger, auch wenn mancher davon noch so lecker, totalen Müll. Am Samstag war ich auf dem Gelände der Hochschule, da braucht man zur Karnevalszeit fast Trippen. Unzählige der kleinen Klopfer fanden sich „zerklopft“ auf dem Boden. Nicht schön.

     
  2. 7. Guenther Hoffmann

    Liqueur..? Maxi Klopfer ? Feinste Zutaten der Bayer Chemie ? Gepimtes 👍, 🧠 ausschaltendes ,offiziell
    erlaubtes (BTM) leichtes Betäubungsmittel zur Erreichung der karnevalistischen Fröhlichkeit… Hellau und….🍻 🥂

     
  3. 6. Tembaco

    @5
    …..nur Glasflaschen! Fläschchen sind wohl erlaubt. Aber das wird Dir das Ordnungsamt oder gar die Polizei genauer erklären 😉

     
  4. 5. Andre Gerritzen

    In Kranenburg zum Frühschoppenumzug am Sonntag sind Glasflaschen verboten!

    Sind die Klopfer da jetzt auch von betroffen?

     
  5. 4. Justin

    Wahrscheinlich hätten wir den Ärger nicht, wenn Klein Donald sein Kinderzimmer mit einer Mauer aus L…-Steinen hätte umfrieden dürfen.

     
  6. 3. Husky

    @2

    Ich fands lustig als „Die Jugend“ entdeckte das es Edle Tropfen neuerdings auch mit Vodka gibt.. schnell reingebissen und gleich wieder ausgespuckt …

    Ich persönlich favorisiere die mit Gin.

     
  7. 2. Chewgum

    Kleiner Klopfer … darauf muss man erstmal kommen. Stelle mir eine Person vor, die bei der Suche nach einem geeigneten Produktnamen verzweifelt immer wieder mit zwei Fingern auf den Tisch klopft, und plötzlich inne hält: ‚Das ist es!‘

    Preisverdächtig ist aber eher so was wie „Edle Tropfen in Nuss“ – empfehle die Variante Klassische Brände

     
  8. 1. Elisabeth V.

    Nette Idee auch als Gartenzaun. Dann klappt es bestimmt mit dem Nachbarn oder der Nachbarin. Nach vorherigem Test kommt es mit der Grenze auch nicht so genau……