Kickern, Sonnenbaden, Spoyschwimmen – HRW, Tag 1

rd | 01. Oktober 2012, 17:23 | 2 Kommentare

[nggallery id=45]

Warum auch nicht? Neue Klever, neue Sitten: Im Spoykanal schwimmen, die Kickertische nach draußen tragen, in der Sonne liegen und auf den Bachelor warten… Impressionen vom ersten »echten« Arbeitstag auf dem Campus der Hochschule Rhein-Waal. (Mit Dank an den Einsender.)

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. Max

    Hatte die Sparkasse damals nicht die Triathlonschwimmstrecke in ein provisorisches Becken am Stadthallenparkplatz verlegt, weil die Wasserqualität in der Spoy / Kermisdal zu schlecht war?
    Aber was man nicht weiß, macht einen nicht krank 😉

    Bei dem super Wetter muss man in der O-Woche einfach an die frische Luft.

     
  2. 1. Fisch

    Einfach super!