Fruchtfliegen im Rotwein… der Frühling ist da!

rd | 14. April 2010, 10:42 | keine Kommentare

Wenn das Rotweinglas im Garten wieder mit einer Untertasse abgedeckt werden muss, um Fruchtfliegen den Alkoholtod zu ersparen, weiß der Fachmann: Der Frühling ist da! Hier die wichtigsten Überlebens- und Konversationstipps für den Rest der Woche:

“Unglaublich, welche Kraft die Sonne schon hat!” bzw. “Diese Nacht hat’s bei mir im Garten noch gefroren” sind Sätze, ohne die Smalltalk zurzeit einfach nicht vorstellbar ist +++ Latte sei dank: Morgen wird deutschlandweit der zehnte Todestag von “Draußen nur Kännchen” begangen +++ Aktuelle Infos aus dem Tiergartenwald (1): Familie Kepser, bitte endlich das Brennholz abholen +++ Aktuelle Infos aus dem Tiergartenwald (2): Irgendjemand hat die Bäume der Kastanienallee mit blauer Farbe nummeriert, so bis knapp unter achtzig – aber warum? +++ Richtig Frühling ist natürlich erst, wenn Café Lust die Gasbrenner reinstellt (Juli?) +++ Tage bis zur offiziellen Umstellung auf Pinot Grigio: 49 +++ Infos für Sportler: Die Quote der Jogger mit Stöpseln im Ohr liegt nur noch etwa 50 % – sind Naturgeräusche wieder im Kommen? (Tipp: Vogelgezwitscher als mp3, da hat man beides!) +++

Einen Kommentar schreiben