Erntebusiness Agrodank

Eben noch ein bisschen über das merkwürdige Wort Agrobusiness gelästert, und schon springt es einen wie ein räudiger Köter aus jeder Ecke an – heute zum Beispiel als kreative Meisterleistung im Zusammenhang mit Justus Frantz und Erntedank (aus einem Interview der NRZ):

Konzerte mit Justus Frantz standen während Ihrer aktiven Zeit als Wirtschaftsförderer in Kevelaer bereits mehrfach auf dem Programm. Gehört ein derartiges Festival (das der Kreis jetzt plant) aus Ihrer Sicht zu den originären Aufgaben einer Kreiswirtschaftsförderung?
Kuypers: Ich finde, dass ein derartiges Festival der mit der Aufgabe des Tourismus betrauten Wirtschaftsförderung gut zu Gesicht steht. Es hat die Nähe zum Tourismus, für den wir seit Januar ebenfalls verantwortlich sind. Und da das Festival in diesem Jahr in terminlicher Nähe zum Erntedankfest stattfindet, sind wir beim dritten Punkt Agrobusiness. Drei gute Gründe, ein derartiges Festival aus Marketinggründen zu organisieren.

Eine kleine Schwäche ist freilich, dass etwas offen bleibt, wo genau die drei guten Gründe zu finden sind. Tourismus und Erntedank und?

Mehr zum Thema:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Deine Meinung zählt:

6 Kommentare

  1. 6

    Do 17.07.08
    19:00
    Stadtpark Freilichtbühne
    HAMBURG

    noch Tickets zu haben! Was sind heute schon noch 50 Euro!?

     
  2. 5

    Hey Billy, wann steigt denn dein Konzert in Hamburg? Sind noch Karten zu kriegen? Habe früher immer “White Wedding” im Whiskey bei Detlef gehört. War da neben “Bakerman” jahrelang der absolute Ohrwurm in der Musikbox. Das waren noch gute alte Zeiten! Habe gehört, Detlef gibt jetzt auch wieder ein Comeback als Franziskaner. Stimmt das?

     
  3. 4

    Rainer, der Volksmund sagt ja auch:”einen auf die 12 bekommen”
    Und wenn man so wie Herr K. soviel Bullshit&More erzählt, dann isset auch dem K. sin eigene Schöld, wenn er sich ne Böld holt!
    Bin übrigens im Juli in Deutschland auf Tournee (u.a Hamburg+Düsseldorf)

     
  4. 3

    Hallo, herrlich, der Herr Kuypers. Der Mann verdient es zu meinen er hätte den Zeitgeist verstanden. Mein Geburtstag liegt glaub ich zwölf Tage vor dem Geburtstag Jesu, waren es nicht auch Zwölfe, die seine Apostel waren?

     
  5. 2

    andererseits sagte mal ein weltbekannter Musiker: “It´s not worth gettin´into the bullshit just to see what the bull ate!”