Cleves next Topmodel

rd | 08. April 2009, 10:21 | 2 Kommentare
Von links nach rechts: Änne Bergkammer, Hannchen Kögel, Maria Holler…

Von links nach rechts: Änne Bergkammer, Hannchen Kögel, Maria Holler…

Ach, Kaiser müsste man sein! Als Wilhelm II. am 9. August 1909 Kleve besuchte, erwartete den Regenten am Amphitheater diese prachtvolle Auswahl der schönsten Töchter unserer Stadt, deren hochgeschlossene weiße Kleidung nicht ohne Grund gewählt war: Sie nannten sich Ehrenjungfrauen! So was gibt es heute nicht mehr, obwohl, bei meinem letzten Besuch im Nightfever… Aber die waren deutlich offensiver gekleidet, das kann man wohl nicht vergleichen.

Das junge Mädchen mit dem Blumenstrauß ist übrigens Ilse Wulff, die Tochter des damaligen Bürgermeisters Dr. Heinrich Wulff. Sie überreichte Frau Kaiser einen Blumenstrauß und trug ein Gedicht vor.

Entnommen habe ich das bezaubernde Bild (mit freundlicher Genehmigung) der soeben erschienenen und nicht nur wegen des Berichts zu dieser Aufnahme lesenswerten Zeitschrift Rund um den Schwanenturm, die ab jetzt im Buchhandel (Feldkamp, Hintzen, Meyer) sowie im Schwanenturm zum Preis von 4,50 Euro erhältlich ist.

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. Messerjocke

    @Rainer Hoymann: Äpfel mit Birnen ?

     
  2. 1. Rainer Hoymann

    Die Kleine muss selbstbewusst gewesen sein. Die Kaiserin wollte ihr den Blumenstrauß abnehmen, was das Mädchen mit dem Hinweis quittierte: “Erst das Gedicht!”.
    Zum Bürgermeister Wulff hier ein paar Informationen, die einem Vergleich – z. B. in der bewährten Tabellenform – zu heutigen Amtsträgern erleichtern.
    http://www.heimat-kleve.de/geschichte/chronik/15_01.htm .