Vorsicht, wichtiger Hinweis!

rd | 14. Oktober 2019, 23:55 | 7 Kommentare

Offenbar gibt es aktuell ein Problem mit der Seite, dessen Ursachen und Folgen gerade geklärt werden. Wer über sein Android-Smartphone mit den Browsern Chrome und Firefox auf kleveblog zugreifen möchte, sieht als erstes ein Pop-up-Fenster, in dem darauf hingewiesen wird, dass das Gerät nicht sicher sei und man Google Play Protect updaten soll. Den Link bitte auf keinen Fall anklicken! Ein Leser wies darauf hin, dass dahinter ein Banking-Trojaner stecken soll. Wie die Schadsoftware auf kleveblog gelangt ist, kann noch nicht gesagt werden. Bis zur Entwarnung (die hoffentlich schnell erfolgen kann) bitte nur auf sicheren Desktop-Browsern die Seite aufrufen, eine andere Empfehlung kann derzeit nicht gegeben werden. 

Einen Kommentar schreiben





7 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 7. speedastir

    @6. Falls Sie das ernst meinen, dann mal schnell das Passwort ändern…

     
  2. 6. Messerjocke

    Ich habe mich lt. den Anweisungen in mein Paypal-Konto eingeloggt und plötzlich funktionierte die Seite wieder.

     
  3. 5. Chewgum

    Riltok? Habe auch Kaspersky Internet Security for Android verwendet, die dagegen helfen soll.

    Nach Post-Abschicken auf klebeblog kommt aber zuerst noch eine Seite, die mit ‘Fatal Error’ beginnt … dann nochmal zurück und nochmal absenden und es geht. (?)

     
  4. 4. rd

    Dann sollte alles OK sein. Ich bin auch noch in der Recherche, was genau da passiert ist. Die Seite ist jetzt jedenfalls wieder safe.

     
  5. 3. Chewgum

    Hatte das angeklickt in der Hoffnung, dass es verschwindet. Habe jetzt zwei Anti-Viren-Programme drüber laufen lassen. Mache aber kein Online-Banking über Smartphone. Gibt es noch was zu beachten?

     
  6. 2. Hackebreit

    Is this perhaps a revenge action of the Rhine-Waal university?

     
  7. 1. B.R.

    Bei mir erscheint kein pop up Fenster.