Moyland (2): Rüttgers sauer, ja ja ja

rd | 10. September 2007, 17:13 | keine Kommentare

Eigentlich hätte Minsterpräsident Jürgen Rüttgers gestern auf Schloss Moyland sein sollen – zum Festakt “700 Jahre S. M.” sollte er dem Museum eine 250.000 Euro teure Skulptur von Antoni Tapies als Dauerleihgabe übergeben. Doch der besuchte statt dessen lieber die Moslemfenster im Kölner Dom, so vergrätzt war er über die Informationsoffensive der Stifter Marcella und Franz-Joseph van der Grinten. Laut Klever Wochenblatt gaben Sie dem Land den Tipp, “doch einfach keine Steuergelder mehr nach Moyland zu überweisen”. In den letzten elf Jahren waren es übrigens rund 50 Millionen Euro. Dann muss man es ja dicke haben.

Zum Glück für uns Niederrheiner gibt es ja Joseph Beuys, der diesen Streit wohl irgendwie antizipiert hat und auf einer legendären Pressekonferenz schon mit einem ultimativen Kommentar versehen hat. Hier klicken, und die legendäre Pressekonferenz aus dem Jahre 1970 beginnt.

(Es waren übrigens Gesprächseindrücke eines kurz zuvor besuchten niederrheinischen Beerdigungskaffees, die der gute Mann hier etwas verdichtet wiedergegeben hat und die zugleich eindrucksvoll belegen, dass ein echter Niederrheiner nicht viele Wörter braucht, um viel zu sagen.)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Einen Kommentar schreiben