Gelbberg-Variationen (ein Beitrag zur Trash-Kultur)

rd | 07. Januar 2020, 17:58 | 15 Kommentare

Der Tag vor der Abholung der Wertstoffsäcke – immer wieder ein Fest für Ästheten…

Gletscherähnliche Anwandlungen
Blickdichte Komposition
Solitär am Straßeneck
Sexy Sale
Gelbberg-Variationen

Einen Kommentar schreiben





15 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 15. ???

    @14.HP.Lecker

    Kurze und leichte Antwort: in keinem

     
  2. 14. HP.Lecker

    @??? Verraten Sie uns bitte, in welchem Behältnis Sie Ihr Shampoo kaufen?

     
  3. 13. Der Müllentsorger für andere

    Ich bin froh über jeden Sack und jede Tonne, da unsere lieben Mitbürger Rowdies ihren Müll oftmals auf die Strasse werfen.
    Ich sammel regelmässig den Müll vor meiner Haustüre auf, da kommt pro Monat ein Sack Plastikmüll zusammen (Becher von Heiks,Dosen von Aldi;Kippendosen vom Lotto)
    Wobei die Tonne nicht wegfliegt…was besser ist.

     
  4. 12. ???

    @11.strich-8

    Leider unterliegt man da einem Irrtum. “Der kleine Mann”, wie Sie sich ausdrücken, ist auch für diese Müllberge verantwortlich.
    Die Organisation NABU stellt die öffentlichen Informationen zusammen.
    Deutschland ist Europas Müllland und Wegwerfland Nummer Eins.

    Aber es ist natürlich immer einfach und bequem, andere für etwas verantwortlich zu machen.

    In einem freien Land, wie Deutschland, ist die Bevölkerung die Politik ………… die Bevölkerung hat die freie Wahl.

    Jeder Mensch kann und sollte dafür sorgen, dass dieses Land nicht vermüllt.

     
  5. 11. strich-8

    ###Die NABU gibt gerne darüber Auskunft, was mit deutschem Plastikmüll wirklich passiert, und wer im Endeffekt tatsächlich darunter zu leiden hat.###

    Diese Diskussion sollten Sie mit der Politik führen. Die sind für sowas verantwortlich und nicht der kleine Mann, der nur seinen Sortierdienst an den Mülltonnen versieht.

     
  6. 10. HP.Lecker

    @9 drei Fragezeichen: Müllvermeidung hat nun wahrlich nichts damit zu tun, dass der dennoch anfallende Abfall in (gelben) Tonnen gelagert wird.
    Die Entsorgung in gelben Behältnissen schreibt das System vor und wenn ich da die Wahl zwischen Säckchen und Tönnchen habe, bevorzuge ich nunmal das Tönnchen.

     
  7. 9. ???

    Die NABU gibt gerne darüber Auskunft, was mit deutschem Plastikmüll wirklich passiert, und wer im Endeffekt tatsächlich darunter zu leiden hat.

    Aber hier gibt es Dank der gelben Tonne, kein sichtbares Müllproblem ……….. 😉

     
  8. 8. HP. Lecker

    @6 drei Fragezeichen: Hier gibt es kein Müllproblem. Lediglich die Notwendigkeit zum Trennen und Entsorgen. Die gelbe Tonne erleichtert lediglich die vorübergehende Lagerung und die Bereitstellung zur Abholung durch die USK AöR – insbesondere bei starkem Wind bzw Sturm.

     
  9. 7. Joseph Johann

    Müllvermeidung bedeutet Arbeit, die oft zu lästig ist. Geordnete Entsorgung ist in Ordnung, auch in gelben Säcken. Nur müsste USK endlich stärkere gelbe Säcke zur Verfügung stellen. Warum gibt es eigentlich bei USK keine gelbe Tonne? Wäre sinnvoll. Alles ist besser, als den Müll einfach auf die Straße zu werfen. So geschieht es doch bei Events, Stadtfesten, Karneval und zuletzt auch Silvester in der Fußgängerzone. Hieß doch früher in der Schule: Ordnung achte, liebe sie.

     
  10. 6. ???

    ……… und mit einer gelben Tonne wäre dann das Müllproblem gelöst, nur weil man den Müll dann nicht sieht`? 😉

     
  11. 5. HP.Lecker

    Wir haben uns vor einiger Zeit eine “gelbe Tonne” zugelegt, dies zuvor mit der USK AöR abgestimmt und seit dem haben wir immer ein besonders ruhig wirkendes Straßenbild vor unseren Haus 😉

     
  12. 4. Lohengräm

    Schön ist es -wie in anderen Städten schon erlebt- , wenn die Abholung regulär an Donnerstagen erfolgt, und wenn Dann z.B. an Fronleichnam diese Abholung auf Freitag verschoben wird.

    Da gibt es nämlich Hausmeisterdienste, die sich einen Dreck um den Feiertag scheren und die Dinger am Fronleichnamstag dutzendweise vor die Tür stellen.

     
  13. 3. ???

    Es ist gut, dass der Gesellschaft vor Augen geführt wird, wieviel Müll sie produziert.

     
  14. 2. Niederrheinerin

    Ich wundere mich immer über die Berge von gelben Säcke in Kleve. In Köln gibt es die Gelbe Tonne und gelbe Säcke kann man auch kaufen. Aber man sieht die Säcke so gut wie nicht. Hier stehen jeweils eine große Gelbe und Blaue Tonne sowie eine große Restmülltonne. Das sieht besser aus.

     
  15. 1. Guenther Hoffmann

    Mann sollte die gelben Haufen evtl. positiv sehen . 🙄 In China steht gelb z.B für Ausgeglichenheit, Ruhm und Fortschritt. 😀