Falsch verstandene Redewendungen (17)

rd | 01. November 2015, 11:25 | 8 Kommentare

Jemandem den Stier bieten:

Macht das Museum Kurhaus (Foto: © Joachim Schäfer)

Macht das Museum Kurhaus (Foto: © Joachim Schäfer)

Einen Kommentar schreiben





8 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 8. otto

    @7 laloba,

    da gibt es für mich nichts mehr zu antworten; du hast es erkannt!

     
  2. 7. laloba

    Für otto …

    Der Ochse ist genau da, wo wir sind – wenn wir ihn woanders suchen, finden wir ihn nicht.

     
  3. 6. otto

    @5 laloba,

    das was du bemerkst ergibt sich aus den Publikationen der Lehrenden an der Hochschule für Philosophie in
    München, mit ihrer Jesuitischen Trägerschaft, so wie dem Lassalle Haus in der Schweiz, ebenfalls ein
    Haus der Jesuiten, mit ihrer Glassmann-Lassall Linie.

     
  4. 5. laloba

    … deshalb statt dem Like it das hier … 円相 (japanisch für Kreis) …

     
  5. 4. laloba

    @otto … vor allem hab ich deinen Sinn für den Zen-Buddhismus entdeckt 😉 … (hier fehlt mir jetzt das Like it-Symbol)

     
  6. 3. otto

    @2 laloba,

    du hast es entdeckt die verschiedenen Sichtweisen, einmal die der Kunst zum anderen die des Alltags!

     
  7. 2. laloba

    @otto

    Du bist ja ein Meister der Andeutung … hier und dort … aber so langsam verstehe ich, was du meinst …

     
  8. 1. otto

    ………heißt auch, sich mit den 10 Ochsenbildern zu befassen, vorausgesetzt man findet diesen Weg der Form und Leere, der jedermanns/frau Weg sein kann, wenn er ihn denn erkennt und bereit ist, ihn bis ans Ende zu gehen.