Aprillaunen der Natur…

rd | 22. April 2012, 13:51 | 4 Kommentare

Und jetzt scheint wieder die Sonne!

Auch sehr schön:

Könnte ein Bild von G. Richter sein, ist aber von: © Matthes R.

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. Beobachter

    Heute noch a…kalt und windig und am Samstag angeblich bis fast 30° …

    … und nicht, dass sich einer wundert, warum dann Samstagmorgen/nachmittag die Schlangen vor der Fleischtheke so lang sind – ich habe euch “gewarnt”. Kauft früh genug Kohle, Fleich und Brot 😉

     
  2. 3. Scheinheiliger

    April macht was er will.
    Ganz wie die Klever Verwaltung unter Kollaboration der veräppelten, schlafenden Politik.
    Petrus Wetterlaunen sieht man ankommen.
    Tiefstpunkte der Verwaltungswetterküche versteckt man in Sitzungen ganz ohne Bürger.
    Wir wärmen dem Bürger nicht die bestellte Rathausanierung auf, sondern kochen uns jetzt ganz ohne Bürgerbeteiligung den nicht bestellten Rathausneubau. Theaterstück in 5 Akten.
    Vorher verheimlichen wir schnell noch den angekokelten Museumsbraten.
    Eine warme Aprildusche unserem Türsteher Prof. Dr. H.
    Zahlen darf der Bürger das nicht bestellte 5-Gänge-Menü.
    April, April.

     
  3. 2. RumsdieKuh4Ever

    Nein, nein, Theo hat das extra bestellt, damit die neu gepflanzten Bäume am Reichswalder Sportplatz besser angehen.

    Mal.schauen wie das Gericht die Zivilklage der Stadt gegen den eigenen Mitarbeiter wertet.

     
  4. 1. Messerjocke

    Jedes Weer hat sein Gegenweer…

    Das ist die Strafe für den letzten Oktober!