17 Tage ohne neue (erkannte Infektion): Rechnerisch ist die Stadt Kleve Corona-frei

rd | 09. Juli 2020, 15:46 | 2 Kommentare
Sieht aus wie die Stiftskirche, fand ein Kommentator: Die offizielle kleveblog-Corona-Kurve des Kreises Kleve (Neuinfektionen im Kreis je Woche)

Aktuell sind im ganzen Kreis Kleve nur noch 14 Menschen an Corona erkrankt, und in den vergangenen sieben Tagen hat es nur sechs Neuinfektionen gegeben. Noch besser sieht es für die Stadt Kleve aus, wo seit nunmehr 17 Tagen kein einziger neuer Fall verzeichnet worden ist (was streng genommen nicht heißt, dass es keine gibt). Rein rechnerisch bedeutet dies aber, dass im Augenblick im Stadtgebiet kein einziger Mensch mit Corona herumläuft, was ja für sich genommen eine erfreuliche Nachricht ist.

Hier die aktualisierte Tabelle: Gesamtüberblick Corona Kreis Kleve



Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. "Verschwörungstheorie"

    Wenn man manche angrenzende Länder mit positiven Lockerungen (z.B. Einkaufen ohne Mund-Nasen-Schutz, natürlich mit Abstand) beobachtet, hält man hier mittlerweile besser den Mund und denkt sich sein Teil.

    Aus Erfahrungswerten kann ich nur berichten, dass mittlerweile hier viele Menschen so denken.

     
  2. 1. jean-baptiste

    @rd. “im Stadtgebiet kein einziger Mensch mit Corona herumläuft”
    Wenn Kleve denn eine Insel wäre. Dann bräuchte man auch keine Maske mehr zu tragen.
    Aber gerade für die Ökonomie hoffen wir ja auf möglichst viel Publikum von Auswärts, und Handelskontakte all over the world.
    Jede Medaille hat halt 2 Seiten.