Woran man merken kann, dass es zu spät ist

rd | 31. August 2012, 14:38 | 15 Kommentare

… wenn man Newsletter abonniert, um E-Mails zu bekommen.

Einen Kommentar schreiben





15 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 15. scheinheiliger

    @messerjocke.
    Also gut, ich schrumpf meine Ansprüche.
    Wenn du halbwegs vernünftig ein Kirmes-Bierfass anstechen kannst, reicht deine Qualifikation zum Bürgermeister für den gemeinen Klever.
    Wenn du mich dann als technischen Beigeordneten der Verwaltung einstellst, verkaufen wir dem Stadtrat ein Kirmeszelt als neues, bürgernahes und wunschgemäss kostengünstiges Rathaus.
    Den Minoklotz stocken wir wegen der besonderen Zukunftsfähigkeit und Perspektive auf 10 Geschosse auf.
    Sobald technischer Beigeordneter auf dem Schlips steht, glauben die Ratsmitglieder eh blind alles.

     
  2. 14. Killerplautze

    @MJ

    wir wählen Dich nur unter einer Bedingung. Du musst bei der Saison Eröffnung im Sternbusch im Tigerfell-Bikini vom 5 Meter Brett springen, dabei mit 3 brennenden Katzen jonglieren UND gleichzeitig das Klever Lied singen.

     
  3. 13. Messerjocke

    Ich würde es vielleicht machen! Wo muss ich mich melden? Schwanenfunker, oder?

     
  4. 12. Personal der GmbH

    @scheinheiliger
    Zufall?? Ist es nicht überall so, dass gewisse Leute in Positionen gewählt werden, die nur das ausführen sollen, was die Lobby vor gibt!

     
  5. 11. scheinheiliger

    @meiner einer
    Mach bitte einen Vorschlag.
    Wer soll Bürgermeister werden?
    Wer kann es und will es hier in Kleve?
    Die, welche es können, werden sich hüten, sich diesen Job des kritikbeladenen Oberseilschafters unter die Füße zu holen.
    Klever Bürger mit den notwendigen Fähigkeiten besetzen hohe Positionen in anderen Gemeinden und Verwaltungen.
    Wer in der Klever Parteienlandschaft hat die Autorität, den breiten Respekt und das Fachwissen um unsere Verwaltung sachlich und rhetorikfrei leiten zu können?
    In der Klever Politik und Verwaltung gibt es niemanden mit diesen Qualififikationen.
    Das ist und bleibt unser Problem.

     
  6. 10. Kleinendonk

    wenn die sich im Stadtrat treffen
    http://www.bilderhoster.net/img.php?id=zb7r2hdw.jpg

     
  7. 9. Kranenburger Landei

    …wenn man sich bei der Polizei über die Lautstärke der Indio-Band beschwert und zur Antwort bekommt “Die spielen eh nur Playback.”

     
  8. 8. Meiner Einer

    …wenn Theo wieder zum Bürgermeister von Kleve gewählt worden ist.

     
  9. 7. Al K. Loid

    …wenn man beim Spazierengehen zwei kopulierende Eichhörnchen sieht und nichts weiter denkt als: “Ich könnte eigentlich auch mal wieder Nüsse essen.” (© Titanic-Magazin)

     
  10. 6. Gallus

    wenn man merkt dass man tot ist……….

     
  11. 5. Al K. Loid

    … wenn du in die Apotheke kommst und man dir ungefragt eine Packung Einwegspritzen rausholt.

     
  12. 4. Rainer

    Wenn man eine eMail Adresse hat

     
  13. 3. Hoshimaru

    wenn man nichts ahnend beim Brotkauf von “Take me home Country Road” in der Drehorgel-Version überfallen wird.

    Kein Wunder dass die Holländer wegbleiben.

     
  14. 2. spoysehex

    …wenn Theo in der Minoritenfestung sitzt. Auf die Gabione haut und schreit: “Ich hatte mir mein Büro grösser vorgestellt”

     
  15. 1. Jörg Terpoorten

    …wenn man mit einer Schüssel Nudelsalat durch die Stadt läuft, nur um den Eindruck zu erwecken, man sei zu einer Party eingelkaden.