Wenn 35 Fachleute gemeinsam planen,…

… dann sollte einem reibungslosen Vergnügen wohl nichts im Wege stehen. Das vom Kleve Marketing veröffentlichte Foto zeigt, wie die Stadt Kleve in einem großen Meeting unter Leitung von Bürgermeister Theo Brauer (am Kopfende links) im Foyer der Stadthalle das Festival „WDR 2 für eine Stadt“ vorbereitet:

Riesen-Runde (Foto © Kleve Marketing)
Riesen-Runde (Foto © Kleve Marketing)
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

8 Kommentare

  1. Die Entscheidung ist gefallen: Das Festival “WDR 2 für eine Stadt” wird am 20. Juni am Klever Bahnhof auf dem Platz entlang der Van-den-Bergh-Straße, an dem zuletzt das Public Viewing und Oktoberfest stattfand, sollen demnach bis zu 25.000 Besucher gleichzeitig Platz finden. Das wurde am heutigen Mittwoch auf dem Spitzentreffen von Verwaltung, Sicherheitsbehörden und Veranstaltern beschlossen.

    Quelle: RP

     
    1. Und dabei handelt es sich nach Auskunft der Stadt um die folgenden Gewerke: jeweils mehrere Vertreter vom WDR, Bundespolizei, Polizei, Feuerwehr, NIAG, Kreis Kleve, Kleve Marketing, Umweltbetriebe und Stadt Kleve

       

Deine Meinung zählt: