Sonnenfinsternistestfoto

rd | 19. März 2015, 10:48 | 6 Kommentare
Im oberen linken Viertel müsste sie sein

Im oberen linken Viertel müsste sie sein

Hier die wichtigsten Infos zum morgigen Ereignis: Von ca. 9:30 Uhr an schiebt der Mond sich vor die Sonne. Die Chancen, dass dieses Ereignis nicht nur Wolken verhagelt wird, liegen in unserer Region laut Deutschem Wetterdienst bei 60 bis 80 Prozent. Die maximale Verdunkelung (ca. 83 Prozent) wird gegen 10:40 Uhr erwartet. Brillen fürs Ereignis gibt’s beim Optiker, allerdings meldet zum Beispiel unser treuer und geschätzter Anzeigenkunde Rambach & Reintjes schon seit drei Tagen, dass alle Exemplare verkauft sind.

Einen Kommentar schreiben





6 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 6. rd

    @jb Ich schaue es mir an.

     
  2. 5. jean baptiste

    @4 rd both of them. Es war nichts zu sehen, obwohl, es war merklich dunkler. Welch ein Supergau , das mit der Photovoltaik. Haben hunderte „Fachleute“ drauf hingearbeitet, um den „plötzlichen“ Einbruch er Photovoltaik zu kompensieren, und jetzt müssen die schon seit mehr als 12 Stunden kompensieren.

     
  3. 4. rd

    Ist das jetzt schon die Sonnenfinsternis, oder ist es einfach mal wieder nur bescheidenes Wetter?

     
  4. 3. jean baptiste

    @2 rd Ja, jetzt verstehe ich wie das geplant war.
    Ich hatte das als deklination entwickelt.
    Sonnenfinsternis positiv ein bisschen Sonne weg
    Sonnenfinsternister comparativ ein bisschen mehr Sonne weg
    Sonnenfinsternistest superlativ alle Sonne weg , so wie auf `m Foto.

    @16 Müller aus dem Thread history und Frühjahrsrätsel
    Ja, das mit dem KS ist so eine Sache, meine Definition von KS ist eigentlich ganz deutlich.
    Da liegt die Grenze zum Wissen wahrscheinlich deutlich anders, als bei der Definition die Sie aufstellen würden.

     
  5. 2. rd

    @jb Deshalb ja auch „Sonnenfinsternistestfoto“. kleveblog bereitet sich halt gewissenhaft auf alle Ereignisse vor. Klar, die Sonnenfinsternis ist am 20.03.2015.

     
  6. 1. jean baptiste

    ja, aber wie immer ist rd seiner Zeit um Nasenlängen voraus.
    Die partielle Sonnenfinsternis findet in Kleve am Freitag, den 20.3.2015 statt