Klever Amelandfahrer: Sie lagen vor Urk…

rd | 30. Juli 2012, 21:06 | 4 Kommentare


Größere Kartenansicht

Dramatische Stunden für die 14 Klever Botschafter, die auf dem Plattbodenschiff Res Nova bis zu der westfriesischen Ferieninsel Ameland vorstoßen wollen: Eben noch waren sie gewissermaßen in Chamapgnerlaune, nun aber liegen sie vor Urk und haben das Pech an Bord. Bei extremen Wetterbedingungen, die sich hier niemand vorstellen möchte, riss das Großsegel in Fetzen, und keine der Frauen an Bord kann nähen (solche Sachen zumindest). Jetzt soll ein herangeholter Profi aus dem Städtchen am Ijsselmeer die Sache richten. Der außerplanmäßige Halt kann erst beendet werden, wenn der Mann mit seiner Arbeit fertig ist. Wie kann Käpt’n Maarten van Nieuwland seine prominente Crew bei Laune halten? Erst vor wenigen Tagen drangen beunruhigende Berichte über die Meuterei auf der MS Deutschland zu uns…

Bonus: Ein Meisterwerk der maritimen Poesie von Kommentator Bierkönig:

Botschaft unserer Botschafter,
das Boot schafft uns.

14 Botschafter auf Reisen
sind es etwa die cleveren Weisen

auf der Seefahrt nahe Urk
machte es dann Murks

doch außer feiern und laut lachen
können sie nichts selber machen

Profi Hilfe kam aus der Ferne
die nahm man an, wie immer gerne

und wenn in Kleve wieder daheim
wird es auch nicht anders sein

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. Bierkönig

    Botschaft unserer Botschafter,
    das Boot schafft uns.

    14 Botschafter auf Reisen
    sind es etwa die cleveren Weisen

    auf der Seefahrt nahe Urk
    machte es dann Murks

    doch außer feiern und laut lachen
    können sie nichts selber machen

    Profi Hilfe kam aus der Ferne
    die nahm man an, wie immer gerne

    und wenn in Kleve wieder daheim
    wird es auch nicht anders sein

     
  2. 3. Günther

    Auf so engem Raum kommt es schnell zu einer Meuterei. Theo Brauer (…) wäre schon etwas Besonderes. Selbst die Bild würde auf der ersten Seite berichten.

     
  3. 2. ralf.daute

    @Zeitzeuge Absicht! Übrigens kann einer der männlichen Passagiere nähen, aber nicht so was (Zahnarzt)…

     
  4. 1. Zeitzeuge

    Zitat: “und keine der Frauen an Bord kann nähen”

    5€ in die Chauvikasse bitte