Bombe entschärft! Jetzt dürfen wir wieder wegen Corona nicht aus dem Haus

rd | 05. Januar 2021, 16:52 | 2 Kommentare

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. Elvira Rohra

    @1. Niederrheinern

    So ist es schon den ganzen Lockdown 2020!

    Nur im bisher äußerst wunderbaren Tiergartenwald, ist es für Fußgänger und Jogger nicht mehr erholsam. Regelmäßig muss man dann wegen Mountainbikern, die ungebremst, auch unbefestigte Wege fahren, “in die Büsche springen”, um nicht niedergefahren zu werden.
    Auch die Waldtiere und der Wald selber, leiden sehr darunter.

    Eine weitere Unsitte, die nicht ungefährlich ist, hat sich auch beim “Marienhäuschen”, in Richtung “Kupferner Knopf”, eingenistet. Obwohl dort eine besondere Bitte angebracht ist, keine brennenden Lichter hin zustellen, kann man sehr oft, brennende Kerzen direkt unter dem kleinen Holzdach vorfinden.

    Der Richtungsweiser am Sternberg wurde auch beschmiert.

    Diese ganzen unnötigen und unsäglichen Nebenerscheinungen, sind sehr bedauerlich und befremdlich!

     
  2. 1. Niederrheinerin

    Heute Nachmittag, an einem relativ normalen Dienstag, war am Kanal/Forstgarten richtig was los. Joggende Freunde, Einzelkämpfer, Großmutter mit Enkelkindern, Paare, Freundinnen, walkende Grüppchen,.. manche Konstellationen wird man in den nächsten Wochen wohl kaum noch sehen.

    Jede weitere geimpfte Person bringt uns der Normalität näher.