Stadt eröffnet ersten Waldkindergarten

rd | 02. Dezember 2009, 10:30 | 3 Kommentare
Kindersicherer Ein- und Ausstieg, lichtdurchflutete Räumlichkeiten

Kindersicherer Ein- und Ausstieg, lichtdurchflutete Räumlichkeiten

Nanu, was ist das denn? Mein Tipp: Kleves erster Waldkindergarten. Wenn die dort liebevoll gehegten Kinder dieser naturnahen Betreuungsstätte entwachsen sind, besitzen sie sicherlich das geistig-moralische Rüstzeug, um übergangslos zur Jürgen-Bleisteiner-Gesamtschule wechseln zu können.

Einen Kommentar schreiben





3 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 3. Der Laie

    @ toni 09
    vermutlich eine Versuchspflanzung die vor Wildverbiss geschützt werden soll.
    Bewitterungstest für Drahtgewebe in unserer Region sehr unwahrscheinlich.

     
  2. 2. toni09

    Kann mir denn einer der ach so schlauen Kleveblog-Leser mal sagen, worum es sich bei dem Käfig wirklich handelt? Der Verschlag ist mir nämlich auch schon aufgefallen, ohne dass ich die leiseste Ahnung hätte, was er bewirken soll

     
  3. 1. Killerplautze

    Das ist das Mathematik-Trainingscamp für

    Verwaltungsangestellte
    Sparkassenvorstände
    Meisterbürger
    FDP-Minister