(Auch sprachliches) Unglück

rd | 31. Dezember 2007, 13:47 | keine Kommentare

Unterzeile

Sicher, zwischen den Jahren sind in den Redaktionen die Sprachpoliteure grundsätzlich ausgeflogen (oder leicht angeheitert im Dienst), und über Weihnachten kann man sicher auch mal relativ plötzlich Übergewicht bekommen – aber, obwohl die Unterzeile in der NRZ von heute anderes behauptet, ganz bestimmt nicht auf der Altrheinbrücke in Griethausen, während man gerade einen Stock in die Tiefe werfen will. Was dort passierte, ist eher eine Sache des Gleichgewichts – und das hat die 7-Jährige (gute Besserung von dieser Stelle!) wohl leider verloren.

Neujahrsvorsatz: Zumindest einmal pro Woche durch Sag es treffender blättern!

Einen Kommentar schreiben