(11/24) Genug schmutzige Wäsche gewaschen! schlotte schließt

Ein Ladenlokal, das uns bald fehlen wird
Ein Ladenlokal, das uns bald fehlen wird
schlotte, das war immer der Dreiklang aus „waschen, reinigen, heiß mangeln“. Selten hat ein Gewerbe einen prägnanteren und zutreffenderen Slogan ersonnen. Kein Wort zu viel, aber auch keines zu wenig. Davon bleibt vom 24. Dezember an nur noch ein Wort übrig: mangeln. Denn von Heiligabend an wird es Kleve an Reinigungen mangeln – schlotte schließt. Die Triftstraße ist um ein traditionsreiches Ladenlokal ärmer.

Über die Gründe kann man nur spekulieren: Womöglich sind die zu Hause verwendeten Waschmittel besser geworden, so dass auch schwierige Flecken wie von Zauberhand verschwinden. Oder der Klever an sich ist der schmutzigen Wäsche, die jahrelang gewaschen wurde, überdrüssig und trägt nun stolz eine weiße Weste, so dass sich für Herrn oder Frau Schlotte das Gewerbe nicht mehr lohnte? Denkbar ist auch, dass nach Jahrzehnten der mitfühlenden Betrachtung von stummen Zeugen des Exzesses (Rotweinflecken auf Sakko und Ähnliches) sich gewissermaßen ein Burn-Out einstellte, der zur Schließung des Ladenlokals führte. Eine weitere Theorie sieht als Ursache den Wandel in den Bekleidungssitten – immer mehr junge Männer und Frauen tragen Jogginghosen, die aber nur höchst selten in Reinigungen gebracht werden.

Der Annahmeschluss von zu reinigender Ware ist der 19. Dezember. Noch nicht abgeholte Ware kann bis Ende Januar 2016 an der Triftstraße abgeholt werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

19 Kommentare

  1. Es werden tatsächlich alle Filialen geschlossen. Uns hat man bei der Abholung letzte Woche gesagt, dass die Eigentümer sich zur Ruhe setzen und keinen Nachfolger gefunden haben. Schade, denn zumindest im EOC waren die Kleiderständer immer bis zum Anschlag gefüllt, und eine vergleichbare Alternative gibt es in Kleve nicht. Also doch mal über die genannten Jogginghosen nachdenken…

     
  2. @6. Messerjocke

    ….da gibt es ein neues Rätsel über das Alter des Foto’s…………aus welchem Jahr könnte das Automodell, das man im Schatten der Schaufensterscheibe entdecken kann, sein? 🙂

     
  3. Gibt es noch Fotomaterial vom “alten” Standort an der Hagschen Straße? Den geruchsintensiven Spirit in den alten heiligen Schlottehallen gibt es ja leider nur in der guten alten Erinnerung…

     
  4. Hallo,

    was macht man, wenn man ein Kleidungsstück aus gesundheitlichen Gründen noch nicht abholen konnte?

    Danke schonmal für ein Feedback.

     
  5. Hier die drei noch vorhandenen Adressen von Schlotte.
    W. Schlotte
    Chemische Reinigung
    Adresse: Triftstraße, 47533 Kleve
    Telefon:02821 23869

    Rheincenter-Passage 10, 46446 Emmerich am Rhein
    Telefon:02822 537419

    Thomas Schlotte
    Grüttweg 42
    02851 7296

     
    1. Sicher, dass die Rheincenter-Adresse noch zutreffend ist? Wenn ich mich recht entsinne, hat Herr Schlotte mir erzählt, dass nur noch das Geschäft in Xanten bleibt.

       

Deine Meinung zählt: