Mein erster Kulturpreis

Von wegen Wein, Weib und Gesang! Güterzüge voller Zitate aus der Schwerkultur wurden herangekarrt, als Theo Brauer vor meist sauertöpfisch dreinblickenden alten Herren den Klever Kulturpreis verlieh. Nicht alle empfanden den Wackelkontakt im Mikrophon als unangenehm.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Das Wim-Thoelke-Problem

Wenn man am frühen Dienstag Abend in einer Gaststätte Muscheln bestellt und die Kellnerin nach kurzer Nachfrage in der Küche mit einer enigmatischen Botschaft zurückkehrt…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Ringstraße & Selbstironie

Was sagt uns ein T-Shirt: „Hartz IV, wir kommen!“? Ringschüler könnten die Antwort geben…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Saddam beim Ideenbäcker

Saddam, Kohl und Schäuble in einem Bäckereicafé – so was ist nur in Kleve möglich! Denn hier leben alle drei friedlich und unerkannt.