Zimmerbrand in Flüchtlingsheim – 3 Verletzte

rd | 03. Oktober 2015, 12:01 | keine Kommentare
Russgeschwärzte Mauer  an der Stadionstraße (Foto: M. Daute)

Russgeschwärzte Mauer an der Stadionstraße (Foto: M. Daute)

Bei einem Zimmerbrand im Erdgeschoss des Flüchtlingsheims an der Stadionstraße erlitten gestern Nacht drei Bewohner leichte Verletzungen, nachdem sie aus Angst vor dem Feuer aus einem Fenster des Obergeschosses gesprungen waren. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, sodass die Unterkunft bis auf das ausgebrannte Zimmer noch in der Nacht wieder bezogen werden konnte. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt, zur Ursache des Feuers gibt es noch keine Erkenntnisse.

Einen Kommentar schreiben