Stadt Kleve nimmt 150 Asylsuchende auf

rd | 06. August 2015, 17:35 | 2 Kommentare

Erstaufnahme – vorübergehende Unterbringung in Kellener Dreifachhalle – “bis zu“ 150 Personen kommen bereits morgen Abend – Stadt mit 15 Mitarbeitern vor Ort – Team der Stadt mit Sonja Northing, Thomas Mutz und Bettina Keysers sorgte binnen 24 Stunden für perfekte Vorbereitung – “Wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Theo Brauer – Ausführlicher Bericht folgt

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. HerRmann

    Laut http://www.kleve.de/de/aktuelles/stadt-kleve-stellt-notunterkunft-fuer-150-fluechtlinge/ werden im KAG die Pritschen aufgestellt.

     
  2. 1. Schoemi

    Refugees Welcome!!