Preisskat: Warum nicht gelb?

rd | 28. August 2016, 14:53 | keine Kommentare

Es war zu erahnen, und es ist passiert. Wer immer für das Preisskatplakat verantwortlich ist, er kauft auch pünktlich zum Ferienende bei Aldi den Stapel farbiges Druckerpapier. Denn das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, zum Beispiel einen knallgelben Hintergrund:

Starke Farbeffekte in einer Welt, in der es sonst nur vier Farben gibt (Kreuz, Pik, herz, Karo)

Starke Farbeffekte in einer Welt, in der es sonst nur vier Farben gibt (Kreuz, Pik, herz, Karo)

Einen Kommentar schreiben