Übersicht

Rücktrittsangebot der Präsidentin: AStA „zutiefst bestürzt“

Die erste Reaktion zum Rücktrittsangebot der Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer kam von der Studentenvertretung AStA. Hier das zweisprachige Statement im Wortlaut (englische Version unten): :de: Die Nachricht, dass Frau Dr.…

Schock an der Hochschule Rhein-Waal: Präsidentin Dr. Heide Naderer bietet Rücktritt an!

Eine Schockwelle ging am Dienstag durch die Hochschule Rhein-Waal, nur in drei oder vier Büros in der Fakultät Technologie und Bionik dürfte ein Gefühl überwogen haben, das vielleicht am besten…

So schön ist der neue Netto!

Böden in edler Granitoptik, dazu das bewährte rot-gelbe Farbenspiel und großformatige Fotos von Tomaten etwa dort, wo die Tomaten stehen: So elegant und beschwingt wie noch nie präsentiert sich der…

Arden erklärt Vietnamkrieg: „Dieses Ladenlokal darf ohne Gerichtsvollzieher nicht mehr betreten werden“

Good Friend werden diese Vertragsparteien wohl nicht mehr: Das Restaurant Asia@Home, lange unter dem Namen Good Friend bekannt, und von der Vietnamesin Anna Ngan Pham betrieben, überraschte seine treuen Gäste…

Da wirft man mal einmal daneben…

Summer Jam (Althreinversion)

Freundliche Anempfehlung: 1 Mann, 1 Hut, 1 Knopf

Wie meine langjährigen Leser wissen, wird Sprache hier gerne auch schon mal geknetet, gemantscht, gequirlt und mit anderen grausamen Verfahren so zurechtgebogen, dass gelegentlich vereinzelten Lesern ein ephemeres Schmunzeln übers…

Neues Leben

Wo wir gerade dabei sind, uns der Anmut der Fauna zuzuwenden, noch schnell, bevor die harten Nachrichten kommen, der Blick auf ein neues Mitglied unserer Erdengemeinschaft, ein Kalb, wenige Stunden…

Gedanken anlässlich 1. Hummelsichtung

In my hummel opinion, könnte es nicht sein, dass unsere zerrüttete Welt eine bessere wäre, wenn die Evolution Hummeln so groß hätte werden lassen wie Nerze oder Zobel, diese dann…

Ich möchte mal wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass…

Ein vor nunmehr zwei Jahren verstorbener Freund, Georg Kolberg, pflegte zur Rechtfertigung seiner mitunter desaströsen Skatniederlagen gerne die Ungunst der Kartenverteilung heranzuziehen. Stets begannen seine Versuche mit den Worten: „Ich…

Von Kamp-Lintfort lernen heißt…

Es gibt Dinge, die gehen in Kleve einfach nicht. Dazu gehört alles aus Emmerich und aus Goch, wir sind schließlich in Kleve. Ähnlich verhält es sich mit Kamp-Lintfort, einem Gemeinwesen,…

Modern(d)er Journalismus

Das Magazin „Niederrhein Manager“ hat seine relative Bekanntheit in Unternehmerkreisen einem obskuren Listenfetischismus zu verdanken, der in willkürlicher Auswahl „Die 30 besten Hundefutterhändler“, „Die 500 besten Gebäudereiniger“ oder „Die 10…

Die Singularität des 1. Spatenstichs

Fake News? Der Redaktion ist durchaus bewusst, dass es sich bei der beliebten Form der Lokalpressebestellung, die allerorten „1. Spatenstich“ genannt wird, eher um einen symbolischen Akt handelt – allerdings…

Resilienz am Beispiel Landwehr: 120 Verwarnungen, 25 Ordnungswidrigkeiten, 5 Führerscheine

Resilienz zählt zu den aktuellen Modewörtern, man könnte es als die verfeinerte Form der guten alten Widerspenstigkeit bezeichnen (zusätzliche semantische Anmerkungen am Ende des Textes). Eine gewisse Resilienz zeichnet auch…

Puddingbande: „Ein gutes Leben führen, arbeiten gehen, irgendwas im Friseurbereich“

„Suche liebe Frau mit Auto“. Diese Zeitungsannonce löste ein verbrecherisches Geschehen aus, das einige Zeit später mit der gierig hingeworfenen Frage „Haste? Haste?“ endete – damit wollte der im Auto…

Scientific Refreshment: Kleve raus, Krefeld & Bielefeld rein

Das ist eine Überraschung: Die Scientific Freshers GmbH, eine Bildungseinrichtung, die von den beiden Klever Professoren Thorsten Brandt und Dirk Untiedt betrieben wird, ist nicht mehr mit der Hochschule Rhein-Waal…

RWE Beratung

Als hier kürzlich über die zum Verkauf stehende Immobilie der ehemaligen Landeszentralbank-Filiale an der Nassauerallee berichtet wurde (Kleves solideste Immobilie steht zum Verkauf), kam die Frage, wo denn früher das…

14 Euro: So viel sollte einem Goldt wert sein

Von allen Autoren deutscher Sprache (lebend) ist Max Goldt seit vielen Jahren einer meiner Favoriten, wegen der außerordentlichen Empfindsamkeit seiner Beobachtungen, die er in feinziselierten Formulierungen mitzuteilen weiß. Über viele…

Fast NBA

Großer Sport, zumindest zeitweise: der Saisonrückblick der Basketballer des VfL Merkur Kleve

Glanz und Elend des motorisierten Individualverkehrs, für Sie in drei aussagekräftigen Bildern zusammengefasst

Zum Beruf des Redakteurs gehört es, Dinge in eine Beziehung zu setzen. Selten gelingt das so plastisch wie im Falle von zwei Autos, die in der Klever Unterstadt Luftlinie keine…

Kleve indernational und brotal

Sicherheitshinweis: Sollten Sie noch nichts gegessen haben, bitte gleich zum nächsten Beitrag weiterscrollen! An den curryfarbenen Wänden hängt folkoristische Kunst aus Indien (die Frauen sind knapp bekleidet), auf den Tischen…

Opschlag: Poller immer doller

WENN TIME >= 19 UND

Hochschule: Kanzler der Einheit nimmt Arbeit auf

Gemessen an den Verwerfungen, die es im Vorfeld mit verschiedenen Kandidaten gegeben hatte (kleveblog berichtete ausführlich), darf sich der neue Kanzler der Hochschule Rhein-Waal, Michael Strotkemper, der gestern im Rahmen…

Rückgrat zeigen! Krankenhaus eröffnet Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Der Rücken – unendlich in seinen Schmerzen! Hexen schießen auf ihn, Bandscheiben erklären ihren Austritt, Wirbel tanzen Pogo. Jeder zweite Arztbesuch in Deutschland hat Rückenschmerzen zur Ursache, und ca. 750…

Wildwechsel der monumentalen Art

Wildwechsel, da denkt der nordwesteuropäische Autofahrer zunächst an ein scheues Reh, das verängstigt im Licht der Scheinwerfer von einer Straßenseite zur anderen hoppelt. Es kann aber auch ganz anders kommen,…

Hagsche Straße: Sparkasse und Moschee tauschen Räume!

Die zwei Meldungen schienen zunächst ohne jeden Zusammenhang, doch hinter den Kulissen wurde bereits an einer Lôsung der daraus resultierenden Konsequenzen gearbeitet: In der Rheinischen Post wurde berichtet, dass die…

Kreis Kleve: Suerick hebt ab! Neuer Auftrag: Flughafen Berlin fertigstellen

Er ist der zweitmächtigste Mann im Kreis Kleve, Unterschriftenmappen gehen noch durch seine Hand, ehe sie den Landrat erreichen. Und in seinen ca. 65 Dienstjahren für den Kreis Kleve hat…

Kleves solideste Immobilie steht zum Verkauf

Die Wände sind so massiv, dass ein durchschnittlich begabter Panzerknacker sieben Jahre bräuchte, um bis zum Tresorraum vorzudringen: Das Gebäude der ehemaligen Zweigstelle der Landeszentralbank an der Nassauerallee wurde im…

Pfarrer Grosch: Eine etwas andere Sicht

Norbert Arntz, katholischer Pfarrer im Ruhestand, hat eine etwas andere Sicht auf den so genannten „Fall Grosch“. Sein Brief wurde in den lokalen Medien – mit Ausnahme der Niederrhein Nachrichten…

164,2! Uns geht’s doch Gold! Wie die Stadt den Handel sieht…

In Kleve gibt es 170 Läden, 60 gastronomische Betriebe und 50 Dienstleister, die zusammen 1880 Menschen beschäftigen und – was den Einzelhandel anbelangt – 439 Millionen Euro Umsatz generieren. Die…

Kreis Kleve: Interessante Versetzungen im Fachbereich 3 (dazu gehört, natürlich, das Ausländeramt)

Einem anonymen Kommentator ist folgendes aufgefallen: „Ich besuche regelmäßig die Homepage des Kreises Kleve. Hierbei habe ich folgende interessante Veränderungen in der Geschäftsverteilung beobachtet: Das Ausländeramt gehört zur Abteilung 3.1…

Landrat Spreen vergleicht Schlangen vor Ausländeramt mit denen vor Apple Stores

S’ils n’ont pas de pain, qu’ils mangent de la brioche. Als die Kritik an Zuständen, die er selbst in einer Pressemitteilung als „teilweise chaotisch“ bezeichnen ließ, überkochte, scheute er die…

Gleichstellungsbeauftragte Yvonne Tertilte-Rübo begrüßt das neue Entgelttransparenzgesetz

Das ist eine gute Nachricht – allerdings nicht für Layouter, die nur eine Spalte für die Überschrift haben… Über Geld spricht man nicht? OH doch!! Denn nur so können Frauen…

Achtung, zur Zeit sehr viel negative Energie unterwegs

Alarm, sehr viel negative Energie, die sich an Fenstern entlädt! Mit einem Gullydeckel warfen Unbekannte bei Kotters in der Kavarinerstraße das Schaufenster ein und bedienten sich bei den Softair-Waffen. Die…

Durchaus rätselhafte Symbolfotos

Ruft gerade ein „Enkel“ an? Hat die durchaus erregt wirkende Dame vom Sofa aus eine Fahrerflucht beobachtet, die sie nun per 110 an die Behörden durchgibt? Oder hat die alte…

Hon-da, Hon–weg… und noch mehr Wissenswertes aus der Geschäftswelt

Elf Jahre war der Honda-Händler Evers da, nun ist er weg… die vertrauten Firmengebäude in Nachbarschaft des Präsidiums der Hochschule, der SPD und des Lackierfachbetriebs Tewoort fielen der Baggerschaufel zum…

Barbaradé! Wie Kleve aus der Bundesregierung verschwand

Während der Amtszeit der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ist kein einziger der sieben verbliebenen Atommeiler in Deutschland in die Luft geflogen, was zweifellos ein Erfolg ist. Unzählige…

Eine Frage der Gülle

RP-Journalistin Verena Kensbock steuerte kürzlich einen lesenswerten Artikel zum Lokalteil des Blattes bei, in dem sie die Betreiberin des Megakuhstalls am Oraniendeich und ihr Leben vorstellte, was sich vom traditionellen…

Landrat Pinocchio, Ausländeramt: Fiktion und Fakten

„Deshalb wurde in den vergangenen Monaten die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 20 auf aktuell 38 aufgestockt. Weitere Stellen sind ausgeschrieben“ (aus der Pressemitteilung des Kreises zur Situation im…

O wie Opschlag, P wie… Pollermann

Gendergerechte Pollerlösung der Stadt Kleve am Opschlag! Wie schon am Bahnhof, wo eine große, mächtige Basaltsäule des Künstlers Christoph Wilmsen-Wiegmann in den Himmel aufragt, die an die Potenz früherer Klever…

Kreis Kleve, aktuelle Stellenangebote (Spoiler: keine)

Naive Menschen wie unsereins denken, wenn an allen Ecken und Enden Personal fehlt, zum Beispiel in der Ausländerbehörde, würde die Suche nach zusätzlichen Mitarbeitern offensiv erfolgen, zum Beispiel, indem auf…

Café Lust: Inventar lebt weiter – in Ludger Tiggelbecks Düsseldorfer Café

Falls jemals wieder Gastronomie in den Altbau An der Münze 12 einziehen sollte – sicher ist: Der neue Betreiber wird nicht auf das alte Mobiliar zurückgreifen können. Am Samstag waren…

Ausländerbehörde: Fragen, die nicht beantwortet werden

Am Freitag schrieb kleveblog an den Kreis: „Sowohl der Landrat in seiner Stellungnahme wie auch ein Kommentator weisen auf die schwierige Personallage in der Ausländerbehörde hin. Um diesen Sachverhalt konkreter…

Ausländeramt führt Terminlotterie ein

50 aus 200? Das Ausländeramt des Kreises Kleve führt ab sofort eine Terminlotterie ein – die Termine werden unter den zu einem bestimmten Zeitpunkt anwesenden Ausländern nach dem Zufallsprinzip vergeben.…

Tut sich doch erstaunlich schnell erstaunlich viel

And now an important message from our president: Dear students, In recent days and weeks, ever more international students have turned to the Executive Board for help in improving the…

Kritik an der Kritik von Landrat Spreen an der Kritik an den Zuständen beim Ausländeramt

In einem auf Facebook einsehbaren Videobeitrag berichtet ein Zack Philips, dass an einem Tag im Januar für die Menschen, die bereits mehrere Stunden in der Kälte vor dem Wartebereich fürs…

Mehr Lebensraum für Bäume, Stadt gibt Sichtachse vom öffentlichen Klo zur Stadthalle frei

Haben Sie je einen Baum auf dem Petersplatz gesehen? Ist Ihnen auf dem Times Square je Laub vor die Füße gefallen? Verdeckt auch nur die Ahnung eines Gehölzes den Blick…

Landrat Spreen kritisiert Kritik an Zuständen bei der Ausländerbehörde

Mitarbeiterzahl fast verdoppelt, Öffnungszeiten ausgeweitet, Wartebereich vergrößert und Wickelraum eingerichtet, „Kritik und überzogene Forderungen“ hülfen den Menschen auch nicht weiter – mit deutlichen Worten reagierte jetzt Landrat Wolfgang Spreen auf…

Kleve hat jetzt einen Eistempel, oder ein Eiscafé, oder eine Eismanufaktur

Συγχαρητήρια στο άνοιγμα! Οι θεοί είναι μαζί σου! Ouzoeis, Gyroseis, Olivenöleis – diese Geschmacksrichtungen sind zwar (noch?) nicht auf der Speisekarte des Clever Eistempels, der ausweislich seiner Schilder an der…

Gehacktes

Neben dem Basketballsport eine der Konstanten in meinem Leben ist ein Abonnement der Satirezeitschrift Titanic, welches mich durch alle Wechselfälle des Daseins begleitete und seit nunmehr 34 Jahren mit beängstigender…