kleveblog-Service – die Magenta-Agenten

rd | 29. Oktober 2015, 14:31 | 3 Kommentare

Durchschnittliche Wartezeit im Telekom-Shop an der Großen Straße: aktuell 23 Minuten. Dafür wird man sehr freundlich begrüßt: „Danke, dass Sie solange gewartet haben…“

Der Herr links gab irgendwann auf und kehrte dann noch einmal zurück, was keine kluge Entscheidung war

Der Herr links gab irgendwann auf und kehrte dann noch einmal zurück, was keine kluge Entscheidung war

Einen Kommentar schreiben





3 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 3. Rollmops

    Als ich letztens zwecks Adressänderung im Laden war, habe ich mich auch erst mal an einer Schlange vorbei arbeiten müssen. Bin direkt auch eine scheinbar freie Mitarbeiterin zugelaufen. In der Sitzecke weiter hinten saßen zwei weitere Angestellte sich angeregt über private Themen unterhaltend. Besagte Mitarbeiterin sah kurz von ihren wohl extrem wichtigen Formular auf und verwies mich auf die Schlange und den leicht überfordert wirkenden Mitarbeiter,der wohl in dem Moment als einziger augenscheinlich beschäftigt war. In jedem Supermarkt würde da kurzerhand eine zweite Kasse aufgemacht…nur bei dem Laden der Buchstaben-Firma funktioniert das wohl nicht….

     
  2. 2. Husky

    Achja, die Telekom, die jetzt gleich mal alles mögliche als „Service-Leistung“ bezeichnet damit man für Spielen, Nachrichten, Kleveblog demnächst alles Extra bezahlen darf…

    Und Service haben die immer noch 0.

     
  3. 1. Jürgen Böll

    Na ja, der Telekomladen an der Großen Straße ist bekannt dafür das er nicht zu den schnellsten gehört. Wartezeiten 2 Mitarbeiter im Verkaufsraum und der Laden ist brechend voll, da sind zu gewissen Zeiten bis zu 45 Minuten einfach normal.
    Das liegt einfach an dem System der Telekom, es sei den man kommt zu Zeiten später Vormittag oder zwischen 13.00 – 14.00 Uhr, dann sind kaum Kunden da und man kommt auch ziehmlich zügig dran.
    Wobei man zu den Mitarbeitern sagen muss Sie bemühen sich immer eine Lösung zu finden, auch wenn sie nicht immer zum Wohle des Kunden ist.