Ganz Star(k)

rd | 11. Oktober 2015, 16:37 | 2 Kommentare

Nun habe ich bereits zweimal „schönes Sonntagsfoto“ geschrieben, und da kommt noch ein drittes hereingeflattert, mir allerdings erwachsen Zweifel rein sprachlicher Natur. Müsste es nicht zutreffender: „sonntägliches Schönfoto“ heißen? Wie dem auch sei, hier der Star des heutigen Abends:

Dieses Bild besticht durch eine elegante Linienführung (Foto:  J. Schäfer)

Dieses Bild besticht durch eine elegante Linienführung (Foto: J. Schäfer)

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. Jürgen Böll

    „Die ersten Gänse sind schon da“
    Nun kann man Sie wieder täglich über der Stadt hören und am Tage auch sehen.
    Gerade in den ruhigeren Tagesstunden, also frühmorgens bzw. in den Abendstunden ohne den üblichen Stadtlärm, wenn Sie über Kleve aus ihren Ruhezonen kommend aus- bzw. abends einfliegen.
    Seit ungefähr 6 Tagen füllen sich nun die ersten Felder und Wiesen im Umland am Altrhein und Rhein in den Poldergebieten mit den ersten Ankömmlingen.
    Von Mitte Oktober bis Ende Februar überwintern bis zu 180.000 arktische Gänse – vor allem die Bläss- und Saatgänse – im Bereich des Niederrheins.
    Allein an der Düffel im Bereich von Kranenburg, Wyler, Zifflich, Nijmegen cirka 8km Luftline von Kleve entfernt finden sich während der Hauptüberwinterzeit von Anfang Dezember bis Ende Januar bis zu 70.000 der nordischen Gänse ein.
    Aber auch seltenere Arten wie Weißwangengänse mischen sich gelegentlich hier unter das Federvolk.
    Nicht weniger als 14 Arten an Gänsen und Halbgänsen wurden hier in den letzten Jahren von Ornithologen aus aller Welt schon beobachtet.

     
  2. 1. Lohengräm

    Egal ob Schönfoto oder Sonntagsfoto.

    Fotos mit Vögeln find ich immer gut.

    🙂