Dinge, die eintreten können, wenn man auf einen Regenbogen zuradelt:

rd | 13. November 2017, 16:30 | 4 Kommentare
Ortskundige könnten auch zu der Erkenntnis gelangen, bei spectro habe sich ein Betriebsunfall ereignet

Ortskundige könnten auch zu der Erkenntnis gelangen, bei spectro habe sich ein Betriebsunfall ereignet

(Zutreffendes bitte ankreuzen)

❏ Man sieht dort, wo die bunten Streifen auf den Erdboden treffen, liebliche Einhörner tanzen.

❏ Man wird nass.

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. Peter Wanders

    @Lohengräm
    Schönes freies Feld?
    Die Gewerbebetriebe Kleves verunreinigen die Umwelt heute viel weniger als die Gülle der Bauern auf den Wiesen und die Unkrautvernichtungsmittel und Insektengifte auf den Feldern.
    Die Grundwasserbelastung ist in diesem Bereich deutlich geringer.
    Es stehen dort heute nicht nur Grashalme, sondern echte Bäume und Sträucher.

     
  2. 3. Tigger

    Wegen der Spektralfarben stimme ich der Assoziation zu Spectro zu, allerdings befindet sich am Ende dieses Regenbogens wohl eher die Firma KHS GmbH (auch bekannt als Kisters).

     
  3. 2. Engelchen

    Ich sehe nur den prachtvollen Regenbogen und das bunte Herbstlaub. Herrlich 🙂

     
  4. 1. Lohengräm

    In meiner Jugend war unter dem Regenbogen kein Industriegebiet, sondern schönes freies Feld und Kühe auf den Wiesen.