Aussichtsturm: Gründer geben Gastronomie ab, Koch neuer Pächter

rd | 17. Mai 2016, 09:54 | 2 Kommentare

Bruno Schmitz präsentiert den neuen Aussichtsturm-Pächter Janes Warnke (mit Frau Katja und Tochter Charlotte)

Bruno Schmitz präsentiert den neuen Aussichtsturm-Pächter Janes Warnke (mit Frau Katja und Tochter Charlotte)

Die Notarverträge sind unterzeichnet, der Wechsel ist perfekt: Die Restauration zum Aussichtsturm hat einen neuen Pächter, das Gründungsteam um die Inhaber Barbara Jacobs, Bruno Schmitz und Mechtild Janßen gibt die Gastronomie in dem Ausflugslokal und Veranstaltungsort mit sofortiger Wirkung ab. Neuer Herr im Haus ist Koch Janes Warnke, der die Küche schon seit einiger Zeit führt und sich viel Ansehen erworben hat. Die neue Geschichte des Aussichtsturms begann, nachdem der vorige Versuch, dort Speisen und Getränke anzubieten, auf der Anklagebank des Landgerichts Kleve endete. Angestellte des italienischen Restaurant versuchten die Einnahmen durch den Import von Falschgeld aufzubessern, doch die Polizei erfuhr davon und inhaftierte die Täter, „wegen technischer Probleme geschlossen“, hieß es sodann. Nach einer langen Phase des Leerstands kauften Barbara Jacobs, Bruno Schnitz, Mechtild Janßen und Jürgen Rother (er schied später aus) das Lokal und erreichte, dass die Stadt Kleve den maroden Aussichtsturm renovierte. Das Restaurant wurde komplett umgebaut und hat sich seitdem als Veranstaltungsort sowie als Austragungsort für Privatfeiern etabliert. Insbesondere die satirischen Jahresrückblicke mit dem WDR-Journalisten Ludger Kazmierczak („Von oben herab“) sorgten für ausverkaufte Abende. Nun will Janes Warnke die Gatronomie weiter voranbringen, unter anderem mit regionaler Küche, außerdem soll ein Schwerpunkt auf Familien gelegt werden – bei der Lage sicher eine gute Idee. Gemeinsam mit den Inhabern soll die Serie der bewährten Veranstaltungen fortgeführt werden (z.B. Waldkino, „Sing den Turm“).

Die neuen Öffnungszeiten: donnerstags und freitags ab 18 Uhr, samstags, sonntags, feiertags ab 12 Uhr. Am 5. Juni führt Ludger Kazmierczak am Aussichtsturm durch einen Abend mit dem niederländischen Autor Ernest van Kwast.

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. rd

    @schwanenjunge Das ist natürlich nicht gut, aber bitte persönlich klären!

     
  2. 1. Dr. Richard Grützner

    Wünsche viel Erfolg!