Aktuelle Bäumfällungen

rd | 19. Juli 2017, 22:35 | 2 Kommentare
Abendansicht der Spyckstraße: Ein Baum ist unheilbar krank

Abendansicht der Spyckstraße: Ein Baum ist unheilbar krank

Die Stadt Kleve teilt mit: „Im Zuge der turnusmäßigen Baumkontrollen wurde durch Mitarbeiter der USK festgestellt, dass mehrere kranke oder abgestorbene Bäume kurzfristig gefällt werden müssen. Sie stellen eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer dar. Darunter befindet sich auch jeweils ein Baum innerhalb der gesetzlich geschützten Alleen an der Spyckstraße und an der Lindenallee. Die Fällungen in den Alleen sind mit dem Kreis Kleve abgestimmt worden. Das Ziel aller Baumpflegemaßnahmen und Fällungen ist es, den Baumbestand gesund und verkehrssicher zu halten.“

Lesen Sie morgen: Wo und wann werden die Vorratsbehälter für Hundebeutel aufgefüllt?

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. jean baptiste

    Gute Pflege, Herr Doktor, könnte man jetzt in Nachfolge einer bekannten Werbung sagen.
    Von der perfekten Versiegelung kann das ja wohl nicht kommen, bei der allumfassenden Pflasterung haben Schadpilze bestimmt keine Chance.

     
  2. 1. ???

    „Hundebehälter“:
    Es wäre ratsam, die Hundebesitzer darüber offiziell zu informieren, wo die befüllten „Hundebehälter“ zu entsorgen sind.

    Es kann nicht sein, dass diese einfach irgendwo und irgendwie „abgelegt“ werden!