Ahnung eines Wahrzeichens

rd | 10. Dezember 2017, 15:26 | 3 Kommentare
Eine Burg? Ein Schatten? Ein Umriss einer Sache, die längst nicht mehr vorhanden ist? Who knows?

Eine Burg? Ein Schatten? Ein Umriss einer Sache, die längst nicht mehr vorhanden ist? Who knows?

Einen Kommentar schreiben





3 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 3. Husky

    @Jürgen Böll

    Meanwhile sagt der Pirelli(?) Chef das man in Deutschland keine Winterreifen braucht

     
  2. 2. Joseph Johann

    😎

     
  3. 1. Jürgen Böll

    Alle Jahre wieder zur weißen Prachtzeit kann man folgendes an den Klever Erderhebungen (Erdmoräne) beobachten.
    Diese spezielle Spezies der hirnlosen Autofahrer versucht, vollkommen von der weißen Pracht überrascht, die Erdmoräne über die Marktstraße zu erklimmen. Das führt dann dazu das meist der männliche Homo sapiens nicht mit Verstand, sondern mit der Kraft des rechten Fußes auf das Gaspedal versucht er nun diese Erdmoräne auch ohne Winterreifen zu bezwingen.
    Der weibliche Homo sapiens dagegen geht evulutionsbedingt schlauer vor, hier wird weich im zweiten oder sogar dritten Gang am Hang angefahren, es geht sanft und gleichmässig den Berg hinauf und die Fahrzeuge haben, der PS strotzende männliche Homo sapiens kommt aus dem Staunen am Berg nicht mehr heraus, “Winterreifen” drauf.

    Ergo, 200 PS unter der Haube bringen zwar etwas für das männliche Homo sapiens Ego aber am Berg Null, da ist der weibliche Homo sapiens dem PS strotzenden männliche Homo sapiens wohl über 😉