10 Jahre kleveblog… Schätze aus dem Wörtersee (Edition 2011)

rd | 31. Januar 2017, 19:57 | keine Kommentare

Blick zurück zum Jubiläum: Das Jahr 2011… die ersten Lose für den Minoritenplatz werden vergeben… die Hochschule läuft zu großer Form auf… und die halbe NATO diskutiert in Kleve die Zukunft des Krieges… hier alles im Spiegel einiger paranoider Überschriften:

Wohlfühlfaktor 560: Die (wahrscheinlich) gemütlichste Baustelle der Welt

07b 2 MOES D R225: CANC. – THÖM: Sachen gibt’s

Geistige Schlagsahne, so what? 8219 Tagestouristen, so what?

4 Lose – 1,5 Gewinner – 2,5 Nieten (vorerst)

Eine fliese Geschichte

Easy Rider (Swiss version)

Flughafen Niederrhein: Eine »steuerlich sinnvolle« Verlustkonservendose?

Fähr Play

Einen haben wir noch: Prof. Ranga (»Dschörnalism & Bionics«)

Tagebuch eines Geräderten (3): Ich fühle mich so bedarfsgeampelt

Die Stunde des Käseigels: Time to say good Bay

Bachelorstudiengang Riesenradiologie (International Wonderwheelistics)

Kirchstraße 19: Lt. Aktenlage Heiratsantrag

Schwere Koriander-Krise/Heavy coriander crisis/भारी धनिया संकट

Dschäppssissi (JAPCC)

Hausaufgabe: Schreibe einen Aufsatz »Prinz Thommy entspannt sich«, und…

Einen Kommentar schreiben